Kommunalwahlen 2024 – Bringen Sie sich für unsere Ortsteile ein!

Am 09. Juni 2024 finden in Sachsen wieder die Kommunalwahlen statt. Dabei werden in unserer Stadt die Ortschaftsräte Langenau/Oberreichenbach/Gränitz sowie St. Michaelis/Linda/Himmelsfürst und der Stadtrat neu gewählt.

Im Bergstadtecho wurde dazu bereits informiert.

Warum ist aktives Engagement wichtig?
In unseren Ortsteilen gibt es viele ehrenamtlich Engagierte, die einen großen Beitrag zum Dasein und zur Entwicklung in unseren Ortsteilen leisten. Hier sei an den Einsatz der KameradInnen unserer Feuerwehren zu jeder Tages- und Nachtzeit erinnert, die auch zur diesjährigen Weihnachstzeit im Dauereinsatz waren. Als EinwohnerInnen verlassen wir uns darauf, dass uns im Notfall schnelle Hilfe erreicht.
Für das Leben im Dorf sind natürlich auch die diversen öffentlichen Veranstaltungen prägend, die es ohne Ehrenamt nicht geben würde, wie Hängerfest, Faschingsveranstaltung, Pyramidenfest bzw. -anschieben, Frauenclub oder die Fahrt mit Gartenbahn oder Draisine. Auch die Sportvereine würde es ohne die zahlreichen Aktiven nicht geben und die Sanierung des Central wäre wahrscheinlich nicht absehbar.

Die wichtigen Gremien für die Entwicklung unserer Ortsteile sowie der Stadt Brand-Erbisdorf sind die Ortschaftsräte und der Stadtrat. Die notwendigen Entscheidungen für unsere Kommune werden hier getroffen. Das umfasst den städtischen Haushalt, d.h. wie viel Geld wofür eingeplant wird, oder auch die Beschaffung von Material, Leistungen, Fahrzeugen usw.. Die Entwicklung der Schulen in städtischer Trägerschaft oder der Feuerwehr gehören ebenso zu Themen mit denen sich diese Gremien befassen.
Besondes wichtig ist aber auch, dass die gewählten Rätinnen und Räte ihre Ideen und Impulse hier direkt einbringen können und damit die Stadtverwaltung richtungsweisend unterstützen.
Auch dies ist Ehrenamt und kann nur funktionieren, wenn sich genügend Bürgerinnen und Bürger dieser Aufgabe stellen.

Unterstützen Sie die Entwicklung unserer Ortsteile und bringen Sie Ihre Ideen ein!

 

Welcher Weg führt auf den Stimmzettel für Ortschaftsrat oder Stadtrat?
Unter den folgenden Links finden Sie Informationen, wie die Schritte dahin sind:
https://www.kommunalforum-sachsen.de/2023/09/publikationen-leitfaden-kommunalwahlen-in-sachsen-erschienen/
https://daks-sachsen.de/
Für weitere Fragen oder einen direkten Austausch besuchen Sie:

– den Verein DENK Zukunft e.V. am 10.01.2024,
– die 1. Sitzung ’24 des Ortschaftsrates Langenau am 24.01.2024, jeweils 19 Uhr im ehemaligen Rathaus Langenau oder
– die nächste Stadtratssitzung am 30.01.2024 um 18:30 Uhr im Stadthaus Brand-Erbisdorf.

 

Ihr Verein DENK Zukunft e.V.